Sina Knobel

Projektmanagerin Inhouse Consulting – KfW Bankengruppe

Mein Job als Inhouse Consultant:

Ich bin seit Juli 2018 im Inhouse Consulting der KfW. Meine Aufgaben bestehen in der Untersuchung und Optimierung der Aufbau- und Ablauforganisation der verschiedenen Bereiche innerhalb der KfW.

Meine täglichen Herausforderungen:

Meine Tätigkeit fordert von mir immer wieder, dass ich mich schnell in neue Themen einarbeite, um in den verschiedenen Projekten zu unterstützen. Im Inhouse Consulting müssen wir unsere Vorgehensweisen immer sehr individuell an das jeweilige Projekt anpassen, um passende und gute Lösungen zu entwickeln.

Darum arbeite ich gern als Inhouse Consultant:

Ich schätze es sehr, dass die Tätigkeit so abwechslungsreich ist und ich in jedem Projekt die Möglichkeit habe mit neuen Kollegen zusammen zu arbeiten und voneinander zu lernen. Es motiviert mich, dass ich die Chance habe die verschiedenen Bereiche der Bank kennenzulernen und als interner Consultant mit den Bereichen an langfristigen Lösungen interessiert bin.

Was mir als Inhouse Consultant in meinem Unternehmen besonders gefällt:

Mir gefüllt besonders, dass die Tätigkeit durch die Projektarbeit sehr abwechslungsreich ist und ich mit einem professionellen und sehr motivierten Team zusammen arbeiten kann.

Mein Leben vor dem Einstieg in die Inhouse Beratung:

Nach einer Bankausbildung in einer regional tätigen Volks- und Raiffeisenbank hatte ich die Chance dort als Vorstandsassistentin Projekterfahrungen, vor allem in sehr sensiblen Themen, zu sammeln und eng mit dem Top-Management zusammen zu arbeiten. Nebenberuflich habe ich studiert, bevor ich 2018 in das Inhouse Consulting der KfW gewechselt bin.

Was ich in meiner Freizeit mache:

In meiner Freizeit mache ich gerne Sport, Reise oder bin mit Freunden unterwegs.