Dr. Viktoria Danzer2017-08-31T09:09:04+00:00

Dr. Viktoria Danzer

Head of Transformation & Development in der HypoVereinsbank

Mein Job als Inhouse Consultant:

Ich bin seit 2015 in der Hypovereinsbank Transformation & Development tätig. Meine inhaltlichen Schwerpunkte liegen auf Strategieentwicklung, Vertriebsgestaltung und -optimierung sowie Effizienzsteigerung insbesondere im Firmenkundengeschäft. Innerhalb der T&D beschäftige ich mich als Leiterin der Einheit unter anderem mit projektbezogenen Themen und der Pflege der Beziehung zu unseren internen Kunden, sowie mit einer großen Vielfalt an Aktivitäten in Zusammenhang mit der Leitung einer Einheit analog einer externen Beratung, wie Recruiting, Retention/Training, Marketing, Controlling und Events.

Meine täglichen Herausforderungen:

Die Tatsache, dass wir Projekte meist von der konzeptionellen und strategischen Gestaltung bis in die Umsetzung begleiten, ist für mich einer der wesentlichen Vorteile unserer Arbeit. Der nachhaltige Qualitätsanspruch ist dadurch besonders hoch. Gleichzeitig kann ich die Ergebnisse der Projekte als Realität der Bank erleben. Die individuelle Gestaltungsfreiheit bei der Positionierung von erarbeiteten Lösungen ist dabei ein zusätzliches Plus.

Darum arbeite ich gern als Inhouse Consultant:

Ich habe in verschiedenen Bereichen der Bank und bei einer externen Beratung gearbeitet. Transformation & Development bietet die perfekte Kombination aus Nähe zum operativen Geschäft und strategischem Arbeiten auf hohem Niveau. Die inhaltliche Vielfalt und die tolle Mischung aus Kollegen mit den unterschiedlichsten Hintergründen machen die Arbeit besonders spannend. Mir gefällt, dass wir als Kollegen mit unseren Kunden auch nach den Projekten engen Kontakt haben.

Was mir als Inhouse Consultant in meinem Unternehmen besonders gefällt:

Das UniCredit Transformation & Development unterstützt das Top Management der UniCredit Bank in strategischen, operativen und regulatorischen Projekten. Der Finanzsektor steht vor großen Herausforderungen und wir haben die spannende Aufgabe, Lösungen hierfür zu entwickeln. Die Vielfalt aus täglichen inhaltlichen Herausforderungen, einem tollen Arbeitsklima und hohen individuellen Gestaltungsgraden innerhalb der Projekte macht die Arbeit für mich besonders attraktiv.

Mein Leben vor dem Einstieg in die Inhouse Beratung:

Ich habe in München und Siena Politikwissenschaft studiert und in Philosophie promoviert. Während des Studiums habe ich nebenher bei der HypoVereinsbank gearbeitet und nach meinem Abschluss als Trainee im Investmentbanking angefangen. Danach konnte ich die Bank bei Stationen in München, Brüssel und längeren Aufenthalten in Osteuropa näher kennenlernen. Anschließend wechselte ich für einige Jahre zu einem Strategie-Beratungsunternehmen in den Bereich Financial Services. Als Leiterin des Transformation & Development Teams kann ich meine Erfahrungen als Bankerin und Beraterin nun optimal einsetzen.

Was ich in meiner Freizeit mache:

Ich nutze mit meiner Familie gerne die tollen Möglichkeiten, die München und seine Umgebung zu bieten haben. Skifahren, Wandern und Schwimmen, Besuche in Theater, Oper und Abende mit Freunden im Biergarten machen mir dabei besonders Freude.