Fabian Bechara2018-07-17T07:53:44+00:00

Fabian Bechara

Principal, thyssenkrupp Management Consulting

Mein Job als Inhouse Consultant:

Ich bin seit Mai 2016 bei TKMC. Innerhalb der Execution Task Force unterstütze ich unsere Kunden im Konzern Projekte umzusetzen und zu implementieren.
Zusätzlich zur Projektarbeit trage ich als Mitglied des Management Teams zur weiteren Gestaltung der TKMC bei. In dieser Rolle helfe ich beim Recruiting, Training und Weiterentwicklung unserer Berater. Als „Career Advisor“ betreue ich die Karriereentwicklung von fünf bis zehn Beratern, bin zuständig für verschiedene Trainings und unterstütze bei Recruiting-Events und interviewe regelmäßig Bewerber.

Meine täglichen Herausforderungen:

thyssenkrupp befindet sich derzeit in einem grundlegenden Wandel und überall im Konzern werden neue Strategien entwickelt, Ansätze überdacht und neue Prozesse und Programme eingeführt. Innerhalb der Execution Taskforce bei TKMC sorge ich daher dafür, dass erarbeitete Strategien nachhaltig umgesetzt und implementiert werden.

Darum arbeite ich gern als Inhouse Consultant:

Einen großen Pluspunkt sehe ich darin, dass ich von Projektbeginn an Teil des Konzerns bin und nicht als externer Berater zum Kunden komme. So agieren wir als Team und auf Augenhöhe mit unseren Kunden und tragen gemeinsam täglich zur Weiterentwicklung und Transformation des Gesamtkonzerns bei.

Was mir als Inhouse Consultant in meinem Unternehmen besonders gefällt:

Das Team innerhalb von TKMC ist herausragend. Wir haben eine tolle Arbeitsatmosphäre und es macht Spaß mit so vielen motivierten Kollegen zusammenzuarbeiten.

Mein Leben vor dem Einstieg in die Inhouse Beratung:

Nach meinem Studium an der University of Tennessee, welches ich mit einem Bachelor in Industrial Management und einem MBA abgeschlossen habe, war ich knapp zwölf Jahre in verschiedenen externen Beratungen z.B. Accenture Strategy und Detecon International immer mit einem Schwerpunkt auf Transformation und Restrukturierung unterwegs.

Was ich in meiner Freizeit mache:

Meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit meiner Familie.